...dachte sich auch das Startup "Clever Shuttle" welches 2 Komponenten miteinander vereint:

- Elektromobilität

- Intelligente Bündelung ähnlicher Routen

Wer also den Service nutzen möchte, kann sich über die App anmelden und seine Route angeben. Ein Algorythmus prüft dann, ob es weitere Kunden gibt die die gleiche oder eine ähnliche Route fahren. Falls ja, dann holt der Fahrer beide Kunden in einer Tour an und fährt sie an ihr jeweiliges Ziel.

Dieses Vorgehen erinnert an das gute alte Sammeltaxi, doch Clever Shuttle setzt neue Maßstäbe und löst das Problem intelligent mit neuster Technik.

Außer in Berlin fährt der Shuttle Dienst bereits in Leipzig und München. Weitere Städte sind geplant. Laut der Geschäftsführung werden bereits jetzt ca. 30% der Fahrten mit anderen Shuttle-Gästen geteilt, sodass für alle beteiligten geringere Kosten entstehen, als es der Fall wäre wenn sich niemand zusammenschließt.

Bedroht dieser Service das klassische Taxigewerbe? Eher nicht, denn nach jeder erfolgreich durchgeführter Shuttle-Fahrt muss der Fahrer zurück in die Zentrale.

Easy Learning mit Taxionlinekurs

Jetzt Downloaden und Ausprobieren!


loading